BV 09 Drabenderhöhe Logo BV 09 Drabenderhöhe
www.bv09.de - BV 09 Drabenderhöhe Aktuell
BV 09 Drabenderhöhe Live

BV 09 Drabenderhöhe Aktuell

Neuigkeiten | Archiv

Turnen: Großes Treffen der Turnfamilie im BV 1909

5 Turngruppen luden die Eltern und Freund zum Neujahrsturnen in die Turnhalle ein

Am Samstag den 26.01.2019 wurde wieder zum Neujahrsturnen eingeladen. Seit 1983 bis 2012 war das Nikoloturnen die zentrale Veranstaltung der Turnabteilung im BV 1909 Drabenderhöhe (Siehe Auch). Die vielen Vorweihnachtsveranstaltungen machten es immer schwerer, einen Termin zu finden und das Fest wurde immer weniger besucht. So hatte der Vorstand der Turnabteilung in 2013 beschlossen, diese Veranstaltung nach dem 39. Mal auslaufen zu lassen.


Rechts: Angehende Sportstudenten, Seniorengruppe, Gruppe Bewegungsangebot, Rhönradvorführer, Kindergruppen

Jürgen Brandsch-Böhm hielt es aber für wichtig, für die Eltern seiner Turngruppen eine „Vorturnveranstaltung“ zu organisieren. So kam es dann zum Neujahresturnen am Anfang des Jahres 2014. Es zeigte sich, dass dieser Temin erheblich besser besucht wurde. 2015 wurde im Rahmen dieser Veranstaltung die ausscheidende Leitung der

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: turnen neujahrsturnen

Turnjubiläum 2020

Liebe Turnfreunde in der Nachbarschaft.

Im Internet unter: www.drabenderhoehe.de und www.bv09.de findet Ihr Hinweise auf das bestehende Jubiläum. Es gibt sicher keine Familie, die nicht im Laufe der Zeit mit dem Turnsport im BV 1909 in Berührung gekommen ist. 2020 wollen wir das Turnjubiläum gemeinsam feiern.

"50 Jahre Turnabteilung - 60 Jahre Turnen im BV 09"

Am letzten Januarwochenende 2020 (25. und 26. Januar) findet der Auftakt zum Jubiläumsjahr statt. Am 1. Dezember 2019 soll die Jubiläums-Festschrift in gedruckter Form vorliegen. Um den Inhalt für viele interessant zu gestalten, bitten wir um „Zeitzeugen-Berichte“.

  • "Ich erinnere mich noch, dass der Kinderkarneval wegen Schnee verschoben wurde. Wann war das denn noch?"
  • "Als ehemaliges Turnerkind bringe ich nun meine Tochter."

* //"Im Rhönrad stand ich vor

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: turnen turnjubiläum

Turnen: Rhönradturnen für Anfänger und für Fortgeschrittene

Ein besonderer Kurs der Turnabteilung im BV 1909 Drabenderhöhe

Rhönradturnen am 04.01.2019

Rhönradturnen für Anfänger am 03.01.19, so lautete die Ausschreibung eines Ferienangebotes der Turnabteilung im BV 1909. Aber das war nur der erste Teil. Tags drauf gab es dann ein Angebot für Fortgeschrittene. Das Konzept war neu. In den letzten Jahren setzten wir die Rhönräder in erster Linie als Highlight bei den Turncamps für die Wettkampfkinder ein. Nun hatten Martina Friedemann und Jürgen Bransch-Böhm den Wunsch ein Trainingslager mit Zielerfüllung anzubieten. Am Freitag, den 04.01.19 waren dann die Fortgeschrittenen an der Reihe. Kinder aus dem 1. Kurs durften nur in den 2. wenn sie ein gewisses Grundkönnen vorzeigen konnten. Ja, die Kinder mussten Vorturnen. Da war ich (Jürgen Brandsch-Böhm) streng, denn am Freitag war eine andere Zielsetzung angesagt. Da war es notwendig, dass jeder sicher und selbstständig (also ohne Sicherheitsbegleitung) im Rad rollen kann.

13 Kinder meldeten sich

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Turnen: Gemeinschaft verbindet, turnen schafft Gemeinschaft

Erfolgreiches „Neujahrsturnen“ der Turnabteilung

Am Sonntag (21.01.18) haben sich zum 4. Mal fünf Turngruppen zu einem gemütlichen Turnnachmittag in der Turnhalle Drabenderhöhe getroffen. Früher hatte die Turnabteilung das Nikolo-Turnen. Aber im Dezember waren einfach zu viele Termine.

Insgesamt waren fast 40 Turner/innen mit ihren Familien eingeladen. Auch Freundschaft konnte mitgebracht werden. Wir wollten ja auch neue Mitglieder werben.

Schön gedeckte Tische luden zu gemütlichem Verbleiben ein. Bei der Tischdekoration haben wir bereits das Vergangene mit der Zukunft verbunden (vergangene Weihnachten und kommender Karneval). So wollen wir auch die Erwachsenen Turner/innen mit dem Nachwuchs zusammen bringen.

Das Motto „Gemeinschaft verbindet“ zog sich durch die ganze Veranstaltung. An den Darbietungen beteiligten sich die Seniorengruppe (Altenheim-Gruppe), die Männerriege (Ü 50) sowie die Freizeitgruppen: Mädchen ab 5. Klasse, die „Montagskinder“ (Jungen ab 1.

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Turnen: Veränderungen im Bereich Turnen-Wettkampfjungen

Der Bereich „männliches Wettkampfturnen“ wird wesentlich verändert

Entwicklung des Bereiches Wettkampfturnen männlich

Im Jahr 2000 hat der damalige Abteilungsleiter, Jürgen Brandsch-Böhm, die Turnabteilung umorganisiert. Die vielen gewachsenen Gruppen wurden in Bereiche zusammengefasst. Für jeden Bereich wurde ein Trainer als Hauptverantwortlicher gewählt. Damit wurde der Vorstand entlastet und gleichzeitig die Vorortarbeit gestärkt.

Es entstanden 5 Bereiche:

  • Kleinkinderturnen (Eltern/Kind und KinderGruppen (bis Schulkinder))
  • Allgemeines Schulkinderturnen
  • Turngruppen für Erwachsene
  • Wettkampfturnbereich weiblich
  • Wettkampfturnbereich männlich

Im Laufe der Jahre hat sich die Situation z. T. erheblich geändert. Das Abteilungswachstum (von 1997 bis 2002 verdoppelten wir unsere Mitgliederzahlen) kam zum Erliegen und die Abteilung verlor bis 2016 fast die Hälfte ihrer Mitglieder. Die Bandbreite des Angebotes (von der Wiege bis zur Bahre) ist bis heute erhalten geblieben. Allerdings mussten wir

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Beide Pokale des Hermann-Linden-Pokales wurden (27.11.2016 in der Turnhalle Wegescheid Gummersbach) von den Mannschaften des BV 1909 Drabenderhöhe gewonnen. Laut Heinz-Ernst Schmidtseifer, dem Organisator des Wettkampfes, gelang das in den letzten 50 Jahren nur 2 Vereinen: dem TSV Hülsenbusch und dem BV 09.

Jürgen Brandsch-Böhm meinte: „ .. das war mein Abschieds-Wunsch...“. Mit seinen 76 Jahren will er die Gerät-Turn-Gruppe langsam in jüngere Hände übergeben.


Erste Schritte sind gemacht. Seit Frühjahr 2016 ist Viktoria Migendt (geb. Dederer) und Wolfram Gündisch im Trainerteam und haben sich hauptsächlich um die Großen gekümmert. Der Erfolg lässt sich sehen. Im Frühjahr 2016 hatten wir noch 6 große Turner im Training. Sie wollten eigentlich nur noch den Mannschaftwettkampf mit turnen. Nun, nach dem erfolgreichen Wettkampf, haben sich 4 Jungen spontan entschieden weiter zu

... [ Zum vollständigen Artikel ]

„Damit hat der BV 09 Drabenderhöhe eine super Aktion ins Leben gerufen!

Die Sportler der Seniorensportgruppe von Jürgen Brandsch-Böhm und die Kindergartenkinder von Adda Grün und Martina Friedemann hatten bei den gemeinsamen Aktionen viel Spaß auf Augenhöhe miteinander. Möglich gemacht wurde die dreiteilige Veranstaltung durch die Förderung des Landesprogramms 1000 x 1000 in 2016.

Die tollen Ideen von Martina Friedemann und Jürgen Brandsch-Böhm wurden mit Begeisterung aufgenommen und schufen eine herzerwärmende Verbindung über Altersjahrzehnte hinweg.“ - das sagt der Kreissportbund.

Auch der Kölner Stadt-Anzeiger und die Kölnische Rundschau waren da:


Schlagworte: seniorensport ksb presse

Ab Sonntag den 20.11.2016 (von 10:00 bis 12:00 Uhr) wollen wir mit einer Familienturngruppe starten. Wir stellen uns vor, dass hier Eltern mit ihren Kindern (auch Freundschaften wäre denkbar) gemeinsam die Turngeräte erobern oder miteinander Ball (kein Fußball) spielen. Zunächst ist diese neue Gruppe bis zum Jahresende terminiert.

Rückfragen und Anmeldungen bitte an Jürgen Brandsch-Böhm (Tel 02262 1017).

Schlagworte: neu familie

Im „Bärchenwettkampf“ treten die jüngsten Turnerinnen an. Es wurden 3 Wettkampfklassen angeboten: WK 1: Jahrgang 2010 (6 Jahre und jünger) WK 2: Jahrgang 2009 (7 Jahre) WK 3: Jahrgang 2008 (8 Jahre) Dazu wird noch der Karl-Wirth-Pokal als Wanderpokal an den Verein mit den besten Bärchen vergeben. Die Punkte der Jahrgangsbesten je Vereine werden addiert. Der Verein mit der höchsten Punktzahl erhält den Wanderpokal.

In diesem Jahr war gerade diese Auswertung bis zum letzten Gerät sehr spannend. Am 1. Gerät, der Balken, erlaubten sich unsere Hoffnungsträger einen Patzer. Aber bei jedem Gerät wurde der Abstand zu der führenden Gruppe kleiner. Die „Endabrechnung“ war dann eine Sensation. Unsere Bärchen holten sich mit 142,10 Punkten (zum 6. Mal in Folge) den Karl-Wirth-Pokal und schlugen Roth-Müllenbach um 0,10 Punkte. Eine so knappe Entscheidung gab es in der 18-jährigen Geschichte des

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Turnen: Neues Kurs-Angebot: Seniorengruppe „Fit bleiben“

Das große Ziel: Wir wollen uns so trainieren, dass wir morgen noch das können, was wir gestern noch konnten

Dieses Angebot richtet sich an Senioren, und da insbesonderes an Senioren, die bisher noch nie Sport gemacht haben und glauben in keine der bestehenden Gruppen zu passen. Die Finanzierung des Angebots wird die über den Kreissportbund sichergestellt, so das dieser Kurs, zumindest im Jahr 2014 kostenlos ist. Diese Förderung wurde durch eine Kooperation des BV 09 mit der Alteneinrichtung Haus Siebenbürgen erhalten.

In der Gruppe sollen sich Senioren (auch mit Bewegungseinschränkungen) wohl fühlen und die Übungen werden den individuellen Leistungsfähigkeiten der Teilnehmer angepasst.

Die Gruppe trifft sich jeweils Donnerstag um 9:45 Uhr in der Eingangshalle des Altenheimes. Von dort aus gehen wir gemeinsam in die Gymnastikhalle an der Grundschule und anschließend um 11:00 wieder zurück.

Wer mitmachen will, kann bei Jürgen Brandsch-Böhm (02262 1017) weitere Informationen erhalten.

Schlagworte: seniorensport neu